Hüttengaudi

Die ganze Welt ist voller Wunder (Martin Buber)

Was gibt es Schöneres, als nicht nur auf der Arbeit unterwegs zu sein, sondern auch in der Natur? Die frische Waldluft zu riechen, den Herbstwind wahrzunehmen, das Laub rascheln zu hören, Pilze und Tiere zu entdecken und ganz bei sich zu sein.

Die Rhön bietet vielseitige Erholung an.

Gemeinsam waren die Mitarbeiter des Firmenverbund Wehner am Donnerstagnachmittag bei einer einstündigen Wanderung in der Rhön unterwegs. Treffpunkt war der Parkplatz am ehemaligen Basaltwerk Stangenroth. Von dort aus spazierten wir gemeinsam zum Würzburger Haus.

Etwas Bewegung, sinnliche Erfahrungen, Gespräche und ganz viel Spaß standen auf der Tagesordnung. Nach der langen Zeit, in der wenig Teamsitzungen, Feste und Treffen im Firmenverbund stattfinden durften, hatten es alle wieder mal genossen, neue Mitarbeiter kennenzulernen und mit vertrauten Gesichtern ausgiebig zu plaudern. So war Zeit da, um die Sonne zu genießen und über Gott und die Welt zu reden.

Im Würzburger Haus wurden wir herzlich empfangen und konnten unseren Betriebsausflug mit Leckereien und Getränken gemütlich fortsetzten. Vom Schlemmerschnitzel bis Ofenkartoffel mit saftigem Salat – es war für jeden etwas dabei. Die Sonne und der Blick in die Rhön waren herrlich. Wir haben viel gelacht. Zur späteren Stunde wärmte uns in der Hütte der Ofen.

Der krönende Abschluss war unsere gemeinsame Abendwanderung durch den Wald zurück zum Parkplatz. Michael und Sabrina Wehner waren dankbar für die gemeinsame Zeit, die offenen Gespräche, den Sonnenschein und dass alle gesund geblieben sind.

Teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Interessante Beiträge

Hüttengaudi

Was gibt es Schöneres, als nicht nur auf der Arbeit unterwegs zu sein, sondern auch